tv-tipps vom 16.09.17 bis 22.09.17

tv-tipp der woche:

Veronika Franz, Severin Fiala: Ich seh ich seh (© foto: verleih)

 

Samstag, 16.09.17

 23.55 Uhr - DAS ERSTE

Sonntag, 17.09.17

21.00 Uhr - ARTE

23.10 Uhr - MDR

0.15 Uhr - ARTE

1.10 Uhr - DAS ERSTE

2.00 Uhr - 3SAT

Montag, 18.09.17

20.15 Uhr - ARTE

0.05 Uhr - WDR

0.15 Uhr - ZDF

0.35 Uhr - BAYERN

1.00 Uhr - ARTE

Dienstag, 19.09.17

2:10 Uhr - 3SAT

2:30 Uhr - DAS ERSTE

Mittwoch, 20.09.17

23:45 Uhr - SWR/SR

Donnerstag, 21.09.17 

22.45 Uhr - HESSEN

23.05 Uhr - ARTE

Freitag, 22.09.17

1.25 Uhr - DAS ERSTE

 

 

 

 

Der große Crash - Margin Call (2011; Regie: J.C. Chandor)

 

Apocalypse Now Redux (USA 1979/2001; Regie: Francis Ford Coppola)

Akt (D 2015; Regie: Mario Schneider)

Im Herz der Finsternis - Apokalypse eines Filmregisseurs (USA 1991; Doku)

Greenberg (USA 2010; Regie: Noah Baumbach) 

Bad Lieutenant (USA 2009; Regie: Werner Herzog) 

                      

Der Wildeste unter Tausend  (USA 1963; Regie: Martin Ritt)

Ich seh ich seh (A 2014; Regie: Veronika Franz, Severin Fiala) tipp der woche

Ohne diese Welt (D 2017; Regie: Nora Fingscheidt)

5 Jahre Leben (D 2013; Regie: Stefan Schaller)

Cinema Perverso (D 2015; Regie: Oliver Schwehm)

 

Die Mondverschwörung (D 2011; Regie: Thomas Frickel)

Das Lied der Sperlinge (IRAN 2008; Regie: Majid Majidi)

 

Scientology: Ein Glaubensgefängnis (USA 2015; Regie: Alex Gibney) 

 

Meine Schwestern und Brüder in Nordkorea (D/NKOR 2016; Regie: Cho Sung-Hyung )

Ephraim und das Lamm (F/D/ÄTH 2015; Regie: Yared Zeleke)

 

Schande (AUS/SAFR 2008; Regie: Steve Jacobs)  

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Der Fernsehtag geht nach Auffassung der filmzentrale um 6 Uhr früh los und er endet nachts um 5:59, das heißt, in den frühen Morgenstunden des Folgetages. Diese Filmtipps beruhen auf subjektiven Neigungen, sie erheben keinen Anspruch darauf zu wissen, was "cineastisch wertvoll" ist und behaupten deshalb keinerlei daraus ableitbare Korrektheit oder Vollständigkeit. Vielen Dank an www.prisma.de für den TV-Guide!

Wenn Sie regelmäßig den Newsletter mit unseren aktuellen TV-Tipps bekommen möchten, dann schreiben Sie bitte formlos an filmzentralenews@aol.com